Verdruss

Deiner leeren Worte erinnern mich an transparente Wasserperlen.
Sie sammeln sich tagaus in einer seichten Lache
und spiegeln bloß verschwommene Konturen wider.
Wo nur sind all die Farbtropfen geblieben??
Der liebevoller Worte kräft'ger Ton.
Ein einz'lner schon würd diesem See Nuancen geben.
Doch verlernt hast du die schöpferische Kunst.
Malte - 9. Apr, 20:36

Ich bin sicher, es ist nicht völlig verlernt. Wenn man es einmal drauf hatte, dann verlernt man es nie. Man muss es nur irgendwie wieder neu entdecken...

Küstennebel - 10. Apr, 11:36

wie mit dem fahrrad fahren. *g*
allerdings fällt auch dieses im alter immer schwerer und schwerer...
Malte - 10. Apr, 17:54

das ist das Problem dabei. Man benötig immer mehr um sich zu überwinden.
Küstennebel - 10. Apr, 18:08

oder ein künstliches hüftgelenk^^
rotti (Gast) - 10. Apr, 07:43

+seufz+

Küstennebel - 10. Apr, 11:36

du sagst es *mitseufz*

Trackback URL:
http://kuestennebel.twoday.net/stories/3540536/modTrackback


Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren