Einmal die Fahrausweise bitte!

Ein Vorteil der aktuellen Vielfahrerei ist es alle Kontrolleure der befahrenen Strecke zu kennen und mittlerweile auch von ihnen gekannt zu werden. Ist auch kein Wunder bei Doppel- und Dreifachkontrollen wenn ich die gleiche Strecke innerhalb weniger Stunden mehrfach abfahre, - so wie auch heute.
Bei der ersten Kontrolle zeigte ich brav meinen Ausweis vor. Eine halbe Stunde später blieb ich hingegen seelenruhig sitzen, als derselbe Kontrolleur durch das Abteil ging und die wenigen anderen Fahrgäste eifrig überprüfte.

Wie immer saß ich ganz hinten in der Ecke, um mich rum gähnende Leere bis auf eine Frau mittleren Alters die mir schräg gegenüber saß und einen saublöden Blick an den Tag legte. Sie hatte einige Mühe damit das Ticket aus ihrer überdimensionierten Handtasche zu kramen, was den Kontrolleur dazu veranlasste das Ticket sehr genau unter die Lupe zu nehmen und auf Gültigkeit zu überprüfen. Es schien in Ordnung zu sein und so wandte er sich in meine Richtung. Er erkannte und identifizierte mich als die brave Dauerfahrscheinbesitzerin, lächelte daraufhin freundlich und winkte erwartet ab, - ein Zeichen dass ich mir keine Mühe machen müsste nach dem Ausweis zu fischen.

Dieses Schauspiel wurde von der saublöd dreinblickenden Frau irritiert beäugt und als sie sich wirklich sicher schien, dass ich der Kontrolle bewusst entging, wurde ich trotz direktem Blickkontakt zwischen uns offensichtlich und verächtlich von oben nach unten gescant, als suche Sie nach dem Grund, der mir dieses Privileg zuteil kommen ließ.

Nun, um sie nicht im Unklaren zu lassen (ich bin ja so ein herzensguter Mensch) und da ich sowieso an der nächsten Haltestelle aussteigen musste (sonst hätte ich es wohl nicht getan) beugte ich mich beim Vorbeigehen zu der immer noch gaffenden Frau herunter und erklärte ihr freundlich und sachlich: "Wenn Sie mit ihm schlafen, wird er Sie in nächster Zeit auch nicht kontrollieren". Danach stieg ich aus.

(Dass der Kontrolleur Mitte Fünfzig sowie doppelt so groß und doppelt so schwer ist wie ich, muss ich wohl nicht extra erwähnen...;))

Trackback URL:
http://kuestennebel.twoday.net/stories/5847469/modTrackback


Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren