Warten auf Godot

Kann man von der elenden Warterei auf die privat wichtigste Entscheidung des Jahres krank werden? Und wenn ja, was tut man dagegen??

(Mal ehrlich: es grenzt schon an sadistische Quälerei jemanden in Bezug auf sein künftiges Leben mit den Worten: "Sie kriegen in den nächsten Tagen Bescheid" zu verabschieden und sich anschließend über eine Woche nicht zu melden. Wenn das so weiter geht, wird aus der Krankheit noch ein ausgereiftes Magengeschwür...)

Trackback URL:
//kuestennebel.twoday.net/stories/5778319/modTrackback


Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren