Sticks on fire

Montag, 7. Januar 2013

Same procedure...

...as every year usually...
Wenn schon wieder gebloggt wird, dann mit allem drum und dran:

2012

Zugenommen oder abgenommen?
gefühlt 5 kg mehr. Scheiß Feiertage...
Memo: Überprüfung einleiten

Haare länger oder kürzer?
Laaaaaang.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Beides. Irgendwie.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Eigentlich sogar alles.

Der hirnrissigste Plan?
"Navis sind für Muschis! Wir finden das auch so! Spanien ist doch gar nicht so groß, oder?!"

Die gefährlichste Unternehmung?
"Die beiden müssen auch in meine Richtung. Die sehen nett aus. Die bringen mich jetzt heim."

Der beste Sex?
Definitiv!

Die teuerste Anschaffung?
Eventim-Rechnung 12/2012. Die müssen denken ich sei ein Millionärs-Groupie...

Das leckerste Essen?
Schweinefilet @ Los Canos de Meca. Dinner am Strand. Ein Traum!

Das beeindruckenste Buch?
"Die Chemie des Todes" von Simon Beckett. War neben "Ich bin dann mal weg" von Hape Kerkerling erschreckender Weise die einzige nicht fachbezogene Lektüre die ich zu lesen geschafft habe. Und ich weiß echt nicht, was die Leute an dem Kerkerling-Dünnschiss so grandios fanden. Was'n shit...

Der ergreifendste Film?
"The Artist". Auf jeden Fall!

Die beste CD?
Lex Hives!

Das schönste Konzert?
Hives @ Docks (HH)

Die meiste Zeit verbracht mit...?
Papern, Praktikanten, Laborarbeit und der Diss...

Die schönste Zeit verbracht mit...?
Dem Liebsten ♥

Vorherrschendes Gefühl 2012?
Erschöpfung.

2012 zum ersten Mal getan?
Pfanne von Le Creuset gekauft und endlich mal RICHTIG gebraten. Rinderfilet, Dorade, vom aller feinsten! Bitte nennen Sie mich in Zukunft: Chef de Cuisine!

2012 nach langer Zeit wieder getan?
Mit der ehemalig besten Freundin geredet (& vertragen).

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten mögen?
Der Streit im Urlaub, das Gespräch mit dem Geschäftsführer, mein beschissenes Immunsystem.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
"Lasst mich verdammt nochmal mein stures Ding durchziehen!"

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Vergebung.

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Eine ehrliche, von Herzen kommende Entschuldigung. Und dass der Liebste das Rauchen aufgegeben hat ♥

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
"Übrigens,...ich habe seit vorgestern keine mehr geraucht..."

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
"Ich vertraue dir!"

2012 war mit 1 Wort...?
Lebendig

Mittwoch, 21. Januar 2009

Intermezzo

Okay, auf Wunsch einer penetrant neugierigen Person, folgt nun die Kurzübersicht des letzten Jahres:

Zugenommen oder abgenommen?
Konstanter, netter Mittelwert.

Haare länger oder kürzer?
Wintermatte.

Kurzsichtiger oder Weitsichtiger?
Maulwurf.

Mehr Kohle oder weniger?
Die Scheinchen weigern sich beharrlich das Paarungsritual durchzuführen und die Vervielfältigungsmaschine ist zur Zeit defekt.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Na soviel wie halt da war, 'ne!?

Mehr bewegt oder weniger
1x mehr als sonst.

Der hirnrissigste Plan
„Ich mach das noch mal eben schnell bevor ich heimgehe“ – Das Labor lacht heute noch.

Die gefährlichste Unternehmung
Radioaktives Arbeiten („Hilfe ich strahle“)

Die teuerste Anschaffung
Trinkfeste Freunde.

Das leckerste Essen
Brachte das China-Taxi. (Fr. Inferno ♥ das China-Taxi!!!)

Das beeindruckendste Buch
„Biology of cancer“

Der ergreifendste Film
Hier, äh...dieser eine...mit dem Schauspieler, - man war der gut!

Die beste CD
"Death Proof" OST

Das schönste Konzert
Gab diese dreckige, verkokste Rockband inna Faust. HELL YEAH!

Die meiste Zeit verbracht mit:
Lernen.

Die schönste Zeit verbracht mit:
Lernen…HAHAHA!!

Vorherrschendes Gefühl 2008:
„mission impossible...“

2008 zum ersten mal getan:
Eine unproblematische Romanze geführt.

2008 nach langer Zeit wieder getan:
Taxifahrern besoffen den Sinn des Lebens und die molekularen Vorgänge des Alkoholabbaus erklärt.

Drei Dinge auf die ich hätte verzichten können:
Stress, Stress…und äh, achja...Stress.

Die wichtigste Sache von der ich jemanden überzeugen wollte:
„Sind doch nur 12 Jahre...“

Das schönste Geschenk was ich jemandem gemacht habe:
Akzeptanz.

Das schönste Geschenk das mir jemand gemacht hat:
Aufrichtigkeit. Merci.

Der schönste Satz den jemand zu mir gesagt hat:
„Das war gut.“

Der schönste Satz den ich jemandem gesagt habe:
„Nicht schlecht, Herr Specht!“

2008 war mit einem Wort:
Mau.

So weit, - so gut. Aber mal ehrlich: wen (außer Mr. Neugierig) interessiert schon das letzte Jahr...viel spannender ist doch das "Hier und Jetzt", das aktuelle Treiben. Davon gibt es in sehr, sehr naher Zukunft wieder mehr an dieser Stelle. Und das ist ausnahmsweise eine Drohung Versprechen. =)

Montag, 7. Juli 2008

Mosaik

Beitrag gelöscht!
Dem Blutdruck zuliebe.

Mittwoch, 26. März 2008

Lauschgift

Starte Dein iTunes, was sagt die Statistik:
13.531 Titel
37 Tage
65,68 GB

Kürzester und längster Track (ohne “Intros”):
- “Drunk Drivin'”, Sublime (0:18 Min.)
- “Socken Kauf' Ich Nur Noch Bei Woehrl”, J.B.O. (29:54 Min.) ...noch nie gehört

Erster und letzter Track (Titelname):
- “A-Way”, Beatsteaks
- “99 Red Balloons”, NOFX (!)

Erster und letzter Interpret:
- A-Ha (“Celice”) ...das ist mir jetzt echt irgendwie peinlich!
- 999 (“Feeling Alright With The Crew”)

Erstes und letztes Album (Titel):
- "Ab 18", Die Ärzte
- "74 Jailbreak", AC/DC

Die fünf meistgespielten Tracks:
Statistik nicht aussagekräftig wegen Neuinstallation.

Fünf Songs im Partyshuffle (Party-Jukebox):
- “Wake Up”, Korn
- “Damaged People”, Depeche Mode
- “Roter Minirock”, Die Ärzte
- “Zero”, Smashing Pumpkins
- “What's My Age Again”, Blink 182

Suche nach folgenden Begriffen – wieviele Songs tauchen als Ergebnis auf?
Sex: 135 (schuld sind J.B.O. und die Sex Pistols!^^)
Death: 102 (schuld sind In Flames und Paradise Lost)
Love: 509 (schuld ist im Wesentlichen Elvis Presley)
You: 1004
Home: 101 (schuld sind Flogging Molly und Fury In The Slaughterhouse)
Boy: 188 (schuld sind die Farmer Boys und Tori Amos)
Girl: 182 (schuld sind die Sister Of Mercy und erneut Tori Amos)

via Herr Winkelsen

Montag, 20. August 2007

La musica

Gefunden bei Frau Blume.

Gesucht ist ein Song…

… der Dich traurig macht:

„Seasons In The Sun“ – Terry Jacks.
Gott ist der traurig…

… bei dem Du weinen musst:
„The Game“ – Deine Lakaien (Lyrics)

...der Dich glücklich macht:
„Won’t Forget These Days“ – Fury In The Slaughterhouse.
So viele schöne Erinnerungen die beim Hören hoch kommen. Hach ja! =)

… bei dem Du sofort gute Laune kriegst:
Hier kann ich mich beim Besten Willen nicht nur auf einen Song beschränken.
„Skank Down“ – The Busters. - Ska halt^^
„Screaming At The Wailing Wall“ – Flogging Molly
„I Got My Mind Set On You“ – George Harrison

… bei dem Du nicht still sitzen kannst:

„Shook Me All Night Long“ – AC/DC - aber wer kann das schon?? ;)

… der Deiner Meinung nach zu kurz ist:
„Song 2“ – Blur
*wooooouuuuhoooooooouuu*

… der Dir etwas bedeutet:
„We’re In This Together“ – NIИ
Ein fantastischer Song aus der Ideenschmiede von Herrn Reznor. Hier stimmt einfach alles: Sound, Lyrics, Video. Sehr empfehlenswert!

… den Du ununterbrochen hören kannst:
„Hand In Hand“ – Beatsteaks

… den Du liebst:
Auch bei dieser Kategorie fällt es mir äußerst schwer mich zu entscheiden:

„Yesterday“ – Beatles


„Cocaine Blues“ – Johnny Cash

„The Unforgiven“ – Metallica

… den Du besitzt, aber nicht magst:
„Stay Another Day“ – East 17.
uagh…da weiß ich ehrlich gar nicht mehr wie der in die Sammlung geraten konnte…der ist schon pervers schnulzig!

… dessen Text auf Dich zutrifft:
„Man! I Feel Like A Woman“ – Shania Twain
Ich glaube es gibt nahezu keine Frau, die sich mit diesem Song nicht identifizieren kann! Er sagt einfach ALLES: Lyrics ;)

… von einem Soundtrack:
„Stuck In The Middle With You“ – Steelers Wheel (Soundtrack Reservoir Dogs).
Gäb’s ‘nen Soundtrack für mein Leben, DIES wär 100%ig der Titelsong.

… den du schon live gehört hast:
„Supergirl“ – Reamonn.
Hm ja. Das ist schon einige Jahre her...da waren die Jungs gerade mit selbigen Song am chartstürmen und haben sich mit Sicherheit 'nen Wolf geärgert, dass sie vertragsbindend noch in unserer kleinen Dorf"disco" auftreten mussten! *hihi*

… der nicht auf deutsch/englisch ist:

„Tequila“ – The Champs ;)

… der von einer Frau gesungen wird:
„Concertina“ – Tori Amos.
G-R-A-N-D-I-O-S!

… eines Solokünstlers:

“Devil In Disguise” – Elvis Presley

… Deiner Lieblingsband:
Da kann ich euch keinen der beiden vorenthalten:
„Spanish Caravan“ - The Doors
„People Are Strange“ – The Doors

… aus Deiner frühesten Kindheit:
Durch TV-Prägung: „Wickie“ *hrhr*
Durch elterliche Prägung: “Another Brick In The Wall” – Pink Floyd

… den Du Deinem Schwarm vorsingen würdest:
Hm, wenn ich schon singen müsste, dann:
„Everything I Do (I Do It For You) – Bryan Adams
...aber das erst wenn Mut und Reibeisenstimme nach einer durchzechten Nacht vorhanden sind! =)

… den du Deinem Liebsten vorsingen würdest:
„Sonnenstrahl“ – Schandmaul
Der Text ist einfach wunderschön!

… zum Küssen:
„Beautiful Girl“ – INXS

… zum Kuscheln:
“Soulstorm” – Patrice

… der Dich an Deinen letzten Liebeskummer erinnert:
Das sind gleich zwei alte Klassiker:
„Cryin’“ – Aerosmith
“First Cut Is The Deepest” – Rod Stewart

… der von Sex handelt:
“Lover's Rock” – The Clash.

… der Dich an einen Urlaub erinnert:
*muuuhahahaha* Wat war denn gleich noch mal Urlaub?? ;)
Aber ich erinnere mich dunkel an:

„Somebody To Love“ – Jefferson Airplane

… der Dir peinlich ist, dass Du ihn gut findest:
„I Believe In A Thing Called Love“ – The Darkness.

… den Du gerne beim Aufstehen hörst:
Wenn ich aufstehen muss: „Do The Evolution“ – Pearl Jam
Wenn ich aufstehen mag: „Easy“ – Faith No More

... zum Einschlafen:

„Fly Me To The Moon“ – Frank Sinatra
„Shizm“ – Tool

… den Du gerne beim Autofahren hörst:
unendlich viele…
„Dead Moon Rising“ – Sentenced
„Paradise City“ – Guns’N’Roses
„The Wicker Man“ – Iron Maiden
„Sunday, Bloody Sunday“ – U2
„Talkin’ Bout A Revolution“ – Tracy Chapman

… der Dir schon mal in einer Situation geholfen hat:
„Tainted Love“ – Soft Cell.

… dessen Video Du als letztes im Fernsehen gesehen und sehr gut gefunden hast:
O ha, wenn ich mich recht erinnere war das:
„Lotus“ – REM

… dessen Video Du als letztes im Internet gesehen und sehr gut gefunden hast:
„The Ultimate Showdown Of Ultimate Destiny“ – Lemon Demon
Möchte ich absolut jedem Comic-Fan mit Nostalgieallüren ans Herz legen!!!
>>>>>>> UNBEDINGT ANSCHAUEN! =)

… den Du immer wieder hören musst (kannst):
Musst: „Nordish By Nature“ – Fettes Brot - Is klar 'nee!? ;)
Kannst: „Paint It Black“ – Rolling Stones – auch wenn T-Com ihn mir langsam madig macht…

… der Dich nervt:
„Wind Of Change“ – Scorpions

… der dich rasend macht:
Im positiven Sinne: „Moaner“ – Underworld ;)
Im negativen Sinne: „Scatman“ – Scatman John *AAAARRRGGGHHHHH*

… den Du von einer/m Freund/in lieben gelernt hast:
„I Walk The Line“ – Johnny Cash

… den du magst, aber die Band nicht:
„Fanatisch“ – Herbert Grönemeyer

… den du gerade hörst:

„John The Revelator“ – Depeche Mode.

… einer Band, die es (so) nicht mehr gibt:
In Memoriam:
„Lithium“ – Nirvana
„Sour Girl“ – Stone Temple Pilots
Von den Doors (s.o.) ganz zu schweigen...*seufz*

Montag, 16. Juli 2007

Prost!

Frau Blume fragt nach meinen Trinkgewohnheiten. Nun denn:

Morgens: Kaffäääa!! Vorher geht gar nix. Wenn ich Zeit hab natürlich schön schwarz, - die Langschläfervariante beinhaltet Milch und Zucker.

Vormittags - Mittags: Was grad so im Haus ist. Bevorzugt Milch, (naturtrüber) Apfelsaft oder Multivitaminsaft. Selten Wasser.

Nachmittags: 'Nen lecker Teechen aus dem großen Sortiment oder Kakao.

Abends: Da muss man weiter unterscheiden: a) Wenn ich daheim rumgammel: Tee oder Saft; b) Wenn ich 'nen Filmchen schaue gerne mal ein Glas Pepsi oder z.Zt. Kaktussaft (mhhhh!!); c) Wenn ich unterwegs bin und noch fahren muss: Afri-Cola, BaKi oder Vitamalz; d) Wenn ich unterwegs bin und nicht mehr fahren muss: meistens "Mischen" (das heißt auf'm Land wirklich nicht Longdrink...) oder Schnaps. Selten Bier.

Sport?: Nicht zu kaltes Wasser ohne Kohlensäure.

Bester Longdrink?: Cola-Korn

Bestes Bier?: Ich mag das Astra wirklich!! Und ihr braucht gar nicht wieder "ihhhhhh" in die Kommentare schreiben ;)

Bester Vodka?: Chopin Wodka und Wodka Zoladkowa.

Cocktailtime: Ich bestell meist'ne Bloody Mary, - auch wenn ich mir danach immer wieder schwöre nie wieder eine zu bestellen ;) Ansonsten auch gerne: Caipiroschka, Tequila Sunrise oder Sex On The Beach. Halt klassisch.

Bestes Wässerchen?: Hm, wenn schon, dann das Gerolsteiner.

Bester Wein?: Der Weißwein mit dem Schmetterling aus dem Büdchen. Der war gut! Ansonsten mag ich keinen Wein...

Essen gehen?: Wasser. Beim Indonesen: VIEL WASSER! ;)

Mäcces: Sprite ohne Eis. Oder Kaffäää! =)

Sterbebett: Ein Glas Oranzada vom Liebsten gereicht. Und dann kann der Zuckerschockkkkkkk kommen^^


Ich reiche an Alex_Blue und In-Cognito. Sofern ihr es noch nicht hattet.

Donnerstag, 12. Juli 2007

Unvermeidbar

Wie Alex_Blue es so schön heraus gearbeitet hat war es quasi unvermeidbar davon getroffen zu werden! =)

Drum mach ich's kurz und schmerzlos:
  1. In Meinem Zimmer Befinden Sich derzeit 233 Bücher, -Tendenz steigend!
  2. Ich kann die ersten Verse von Ovid's "Metamorphosen" und Caesars "de bello gallico", sowie den gesamten "Erlenkönig" seit der Schulzeit immer noch auswendig! Eigentlich ein Wunder bei meinem sonst so schlechten Gedächtnis...
  3. Mein erster Freund ist beim Knutschen mit mir tatsächlich eingeschlafen! Ich bestreite bis heute, dass es an meiner Kusskunst lag!!!
  4. Im Alter von 2 Jahren hab ich meinen Hund fast ertränkt, als ich ihn im Winter draußen baden wollte...
  5. Ich kann absolut nicht tanzen! Obwohl ich musikalisch durchaus nicht unbegabt bin, schaffe ich es beim Tanzen einfach nicht den Takt zu halten und wehre mich beharrlich gegen die männliche Führung. Selbst beim laaaaaangsamen Walzer auf dem Abiball bin ich meinem verzweifelten Partner 3-4 Mal auf die Füße getreten! (Es tut mir immer noch wahnsinnig leid!)
  6. Ich könnt mich auch nach all den Jahren noch schlachten, dass ich den damals attraktivsten Typen der ganzen Gegend (den ich mir durchaus hart erarbeitet hab!) vonner Bettkante gestoßen hab!
  7. In der ersten Klasse hab ich einen Verweis bekommen, weil ich vor'nem Mitschüler mit so einem stumpfen Mini-Messerchen aus dem Kaugummiautomaten (!) rumgefuchtelt hab (ich wollts ihm wirklich nur zeigen!!) und die feige Sau Panik bekommen hat, dass ich ihn abstechen würde!
  8. In jungen Jahren hatte ich 'ne Riesengeschäftsidee und habe tagelang buntes Papier gelocht. Mit dem anschließenden Konfettiverkauf habe ich dann ganze 50 Pfennig verdient!
Das war's. Ich werf's an alle die es noch nicht hatten.

Montag, 2. Juli 2007

What Is In My Bag?

Ein wirklich schönes Spiel! Da spiel ich doch gern mit! =)
Für euch gibt es sogar die modifizierte "Geman edition" samt Brieftaschenbonus.

What Is In My Bag?


Auf's Bild *klicken* für Beschreibung



What Is In My Wallet?


Auf's Bild *klicken* für Beschreibung


Und nun seid IHR dran! =)

Freitag, 8. Juni 2007

200 Dinge

200 Dinge, die man im Leben gemacht haben sollte
  • Eine Kneipenrunde bezahlen (eine!? =))
  • Mit Delfinen im offenen Meer schwimmen
  • Einen Berg besteigen (danke herr ewald...)
  • Einen Ferrari probefahren (dat kommt noch^^)
  • Das Innere der Grossen Pyramide von Gizeh besuchen
  • Eine Tarantel auf der Hand halten
  • Im Kerzenlicht mit jemandem ein Bad nehmen
  • "Ich liebe dich" sagen und es meinen
  • Einen Baum umarmen
  • Einen Striptease bis zum Ende hinlegen
  • Bungee Jumping ausprobieren (bei meiner höhenangst?)
  • Paris besuchen
  • Ein Gewitter auf See erleben
  • Die Nacht durchmachen und den Sonnenaufgang ansehen
  • Das Nordlicht sehen (kommt noch!)
  • Eine Sportveranstaltung in einem Riesenstadion besuchen
  • Den Schiefen Turm von Pisa besteigen
  • Eigenes Gemüse züchten und essen
  • Einen Eisberg berühren
  • Unter dem Sternenhimmel schlafen
  • Eine Babywindel wechseln (*uägh*!)
  • In einem Heissluftballon fahren (s.o. höhenangst)
  • Einen Meteoritenhagel beobachten
  • Einen Champagnerrausch haben
  • Mehr als man sich leisten kann für einen guten Zweck spenden (hmh, - kommt auf den standpunkt an...hab schon mal alles was ich im portmonnaie hatte gespendet^^)
  • Den Nachthimmel durch ein Teleskop anschauen
  • Im unpassendsten Moment einen Lachanfall haben (*hihi*)
  • An einer Schlägerei teilnehmen
  • Beim Pferderennen gewinnen
  • Blau machen, obwohl man nicht krank ist
  • Eine(n) Fremde(n) bitten, mit einem auszugehen (*muuuhahaha*)
  • Eine Schneeballschlacht mitmachen
  • Seinen Hintern auf dem Bürokopierer ablichten
  • So laut schreien wie es geht
  • Ein Lamm in den Armen halten
  • Eine heimliche Fantasie ausleben
  • Um Mitternacht nackt baden gehen (wär fast peinlich geworden^^)
  • In eiskaltem Wasser baden
  • Eine richtige Unterhaltung mit einem Bettler führen
  • Eine totale Sonnenfinsternis beobachten
  • Eine Achterbahnfahrt mitmachen (der nächste freizeitpark ist direkt um die ecke *g*)
  • Einen Elfmeter verwandeln (*hust*...gaaanz knapp vorbei^^)
  • Die Aufgaben von drei Wochen irgendwie in drei Tagen erledigen (diverse male - zuletzt bei der diplomarbeit)
  • Völlig verrückt abtanzen, egal wer dabei zusieht (diverse male^^)
  • Einen fremden Akzent einen ganzen Tag lang nachmachen (damit kann man leute furchtbar aufregen! =))
  • Den Geburtsort seiner Vorfahren besuchen
  • Tatsächlich glücklich mit dem eigenen Leben sein, wenn auch nur für einen Moment
  • Zwei Festplatten im Computer haben
  • Alle 23 Kantone bzw. alle Bundesländer besuchen
  • Den eigenen Job in jeder Hinsicht mögen
  • Sich um jemanden kümmern, der besoffen ist (diverse male...)
  • Nach eigenem Ermessen genug Geld besitzen
  • Abgefahrene Freunde haben
  • Im Ausland mit einem/r Fremden tanzen (italiener sind ganz schön aufdringlich!)
  • Wale in der freien Natur beobachten
  • Ein Strassenschild stehlen
  • Mit dem Rucksack per Anhalter durch ein fernes Land reisen
  • An einer Demonstration teilnehmen
  • Freeclimbing ausprobieren
  • Im Ausland einen Beamten anlügen, um bloss nicht aufzufallen
  • Um Mitternacht am Strand spazierengehen
  • Mit dem Fallschirm abspringen
  • Irland besuchen (kommt noch!)
  • Länger an Liebeskummer leiden, als die Beziehung gedauert hat
  • Im Restaurant am Tisch mit Fremden speisen
  • Japan besuchen
  • Das eigene Gewicht in Hanteln stemmen (ja neee, is klar...)
  • Eine Kuh melken
  • Seine Musiksammlung (CD, Schallplatten, Kassetten) alphabetisch auflisten (perfektionist - wahlweise freak^^)
  • Vorgeben, ein Superstar zu sein (nur vorgeben!? =))
  • Karaoke singen
  • Einen ganzen Tag lang einfach nur so im Bett bleiben
  • Nackt vor Fremden posieren
  • Mit Pressluftflasche tauchen
  • Zu Maurice Ravels "Bolero" Sex haben (zu kitschig)
  • Im Regen küssen
  • Im Schlamm spielen
  • Im Regen spielen
  • Ein Autokino besuchen
  • Etwas ohne Reue tun, was man eigentlich bereuen müsste
  • Die Chinesische Mauer besuchen
  • Auf einen hohen Baum klettern (beim versuch arm gebrochen...)
  • Statt Microsoft Windows etwas besseres verwenden
  • Ein eigenes Geschäft gründen
  • Sich glücklich und auf Gegenseitigkeit verlieben
  • Eine berühmte historische Stätte besuchen (berühmt ist relativ *g*)
  • Einen Kampfsport erlernen
  • An einer Gerichtsverhandlung teilnehmen, sei es aktiv oder als Zuschauer
  • Mehr als sechs Stunden am Stück vor einer Spielkonsole sitzen
  • Heiraten
  • In einem Film mitwirken
  • Eine Party platzen lassen
  • Jemanden lieben, obwohl es verboten oder unschicklich ist
  • Jemanden küssen bis ihm/ihr schwindlig davon wird
  • Sich scheiden lassen
  • Sex im Büro haben
  • Fünf Tage lang ohne Essen auskommen (*höh*???)
  • Guetzli/Plätzchen/Kekse nach eigenem Rezept backen
  • An Karneval/Fas(t)nacht von Kopf bis Fuss verkleidet auf die Strasse gehen
  • In einer Gondel durch Venedig fahren (war zu teuer!!)
  • Sich tätowieren lassen
  • Herausfinden, dass allein die Berührung von Gegenständen einen anmacht
  • Wildwasser-Rafting
  • Im Fernsehen interviewt werden
  • Ohne Grund einen Blumenstrauss bekommen (viel zu selten^^)
  • In der Oeffentlichkeit masturbieren
  • So besoffen sein, dass man sich später an nichts mehr erinnert (*hrhr*)
  • Schreibmaschinenschreiben im Zehnfingersystem erlernen
  • Auf einer Bühne auftreten oder eine Ansprache/Rede vor einem grossen Publikum halten (groß ist relativ *g*)
  • Las Vegas besuchen
  • Die eigene Musik aufnehmen
  • In den Alpen Bergkristalle suchen
  • Einen One-Night-Stand haben
  • Thailand besuchen
  • Erleben, wie Asylbewerberinnen und -bewerber leben
  • Ein Haus kaufen
  • Beim Manövrieren mit dem Auto einen Blech- oder anderen Schaden anrichten (*hust*)
  • Ein oder beide Elternteile begraben
  • Sein Schamhaar rasieren
  • Eine Kreuzfahrt machen
  • Mehr als eine Sprache fliessend sprechen (*g* reichen die englischergebnisse??)
  • Beim Versuch, einen anderen zu verteidigen, selbst verprügelt werden
  • Eine Nacht in der Wüste verbringen
  • Schlittschuh laufen auf einem zugefrorenen See/Fluss
  • Die Steuererklärung selber ausfüllen
  • Kinder aufziehen
  • Nachträglich das ehemalige Lieblingsspielzeug kaufen und damit spielen (erst neulich wieder^^)
  • Auf der Tournee seiner Lieblingsmusiker mitreisen
  • Die eigene Sternenkonstellation bestimmen (stier aszendent krebs trigon mars (0,08°) *g*)
  • Im Ausland eine Fahrradtour machen
  • Etwas Interessantes über die eigenen Vorfahren herausfinden
  • Dem Regierungs- oder Bundesrat einen Brief schreiben (war eigentlich "nur" eine postkarte, - dafür aber mit brisantem inhalt)
  • Mit dem/der Geliebten irgendwo von Null neu anfangen
  • Blut spenden
  • Zu Fuss über die Golden Gate Bridge in San Franciso gehen
  • Im Auto laut singen und nicht aufhören, obwohl jemand zusieht (regelmäßig^^)
  • Eine Abtreibung hinter sich bringen, gegebenenfalls mit der Partnerin
  • Eine Schönheitsoperation mitmachen
  • Einen schweren Unfall überstehen
  • Einen Beitrag für eine wichtige Zeitung schreiben (keine wichtige^^)
  • Einen Drittel des eigenen Körpergewichts abnehmen
  • Jemanden zum Trost in den Armen halten
  • Ein Flugzeug fliegen
  • Einen Stachelrochen streicheln (nach der story um steve irwin hab ich das ganz bestimmt nicht mehr vor!)
  • Das Herz eines/r anderen brechen
  • Einem Tier beim Gebären helfen
  • Den Job verlieren
  • Geld bei einer Fernsehshow gewinnen (kommt noch^^)
  • Einen Knochenbruch erleiden
  • Vom Zehnmeterturm springen
  • In Afrika auf Fotosafari gehen
  • Ein Motorrad fahren (zählt auch "mit"-fahren?)
  • Mit irgendeinem Landfahrzeug schneller als 200 km/h fahren (boah mit so'nem wahnsinnigen...und ich hatte mörder-angst!)
  • Ein Piercing irgendwo schulterabwärts anbringen lassen
  • Eine Schusswaffe abfeuern (*peng*)
  • Selbst gesammelte Pilze essen (*mhhh*)
  • Ein Pferd reiten (naja, ich saß drauf...aber von reiten kann nicht wirklich die rede sein...)
  • Die eigene Homepage ins Internet stellen
  • Sex im fahrenden Zug haben (wie eklig!)
  • Das Geschehen an einer Aktienbörse vor Ort mitverfolgen
  • Eine Schneehütte/ein Iglu bauen und darin übernachten
  • Einen ganzen Flug durchschlafen: Start, Flugreise und Landung
  • Im Verlauf von zwei Tagen länger als dreissig Stunden schlafen (als ich diesen scheiß magen-darm-virus hatte)
  • Ein Gedicht für seine(n) Liebste(n) schreiben (*ggg* müsst ich sogar noch irgendwo haben)
  • Alle sieben Kontinente bereisen (kommt noch!)
  • Eine Kanureise machen, die länger als zwei Tage dauert
  • Papier selber herstellen
  • Lagerfeuerromantik erleben (und lungenentzündung holen^^)
  • Sperma oder Eizellen spenden
  • Einen klassischen Tanz erlernen
  • In der Zeitung das eigene Foto finden (mehrmals)
  • Mindestens zwei glückliche Partnerbeziehungen im Leben haben
  • Jemanden in einer Angelegenheit überzeugen, die einem wirklich am Herzen liegt
  • Jemanden wegen dessen Handlungsweise rauswerfen (da geh lieber ich...)
  • Nochmals zur Schule gehen (nee danke^^)
  • Gleitschirm fliegen
  • Die eigenen Körperflüssigkeiten unter dem Mikroskop betrachten (wer hat das nicht!? *hrhr*)
  • Eine Kakerlake streicheln (*uägh*)
  • Grüne Tomaten braten und essen (*uägh)
  • Die Ilias von Homer lesen
  • Ein Buch eines berühmten Autors lesen, dessen Abhandlung man in der Schule verpasst hat
  • Im Restaurant Löffel, Teller oder Gläser für zu Hause mitgehen lassen
  • Goldwaschen an einem Fluss und dabei das Goldfieber spüren
  • Eine künstlerische Tätigkeit als Autodidakt erlernen
  • Ein Tier eigenhändig töten, zubereiten und essen
  • Sich bei jemandem Jahre nach einer Ungerechtigkeit dafür entschuldigen
  • Eine mehrstündige Nachtwanderung bei Mondschein ohne künstliches Licht durchführen (waren nur 150m *g*)
  • Sex mit jemandem haben, der halb oder doppelt so alt ist wie man selbst (*rechnerechne* nicht ganz =))
  • In ein öffentliches Amt gewählt werden (hochschulpolitisch gesehen)
  • Selbst eine Computersprache entwickeln
  • Erkennen dürfen, dass man den eigenen Traum tatsächlich lebt (kann man das in meinem alter schon behaupten!?)
  • Jemanden, den man liebt, in Pflege geben müssen
  • Selbst einen Computer aus Einzelteilen zusammenbauen
  • Ein selbstgemachtes Kunstwerk an einen Fremden verkaufen (eines verkauft und eines verschenkt - anschließend bereut)
  • Selbst einen Stand auf einem Strassenfest haben
  • Sich die Haare färben (mehrmals *hrhr*)
  • Als DJ auftreten
  • Herausfinden, dass einem der Partner öffentlich im Internet den Laufpass gegeben hat
  • Sein eigenes Rollenspiel schreiben
  • Verhaftet werden
Gefunden hier!

79 von 200 Dingen erledigt...da hab ich ja noch einiges zu tun! Wobei mehrere der angegebenen Punkte nicht wirklich erstrebenswert sind...
Ich werf mal quer durch die Blogroll - an alle die mögen! =)

Montag, 4. Juni 2007

Eigenanalyse

Ui ha, ich hab hier ja noch ein Stöckchen von Frau Blume rumliegen:

Typisch weiblich an mir:
  • Ich nutze Verniedlichungen wie „chen“ und „lein“ viel, oft und gerne
  • Ich kann sowohl hand- als auch hausarbeiten und sogar kochen und backen!
  • ich muss immer recht haben habe immer recht!
  • ich horte Schnick-Schnack und fürchterlichen Kitsch^^
  • ich liebe süsse kleine Knuddeltierchen und - erschreckender Weise - immer öfters auch Kleinkinder (!)
  • ich trage für mein Leben gerne Röcke und Kleider
  • ich bin sehr emotional und sensibel
  • ich schminke mich…manchmal…ein wenig
  • ich haben einen kleinen Haarfimmel
  • ich liebe Blümchen (Achtung Verniedlichung!) und lasse sie mir gerne schenken
  • ich ekel mich oft vor Krabbelviechern
  • ich läster gerne
  • ich kann so gar nicht einparken^^
  • ich bin harmoniebedürftig und verschmust
  • ich kann gut zuhören
  • ich bin multitaskingfähig =)
  • ich trinke gerne Pepsi light
  • ich kann furchtbar launisch und zickig sein
  • ich brauche ewig im Bad
  • ich bin ordentlich
  • ich schau mich in jedem Schaufenster an (narzisstische sau!^^)
  • manchmal nutze ich meine femininen Reize um Vorteile daraus zu schlagen

Typisch männlich an mir:
  • ich hasse es lange Telefonate führen zu müssen
  • ich trinke gerne viel Schnaps
  • ich kann den Autoatlas problemlos lesen und haben einen erschreckend guten Orientierungssinn
  • ich schaue gerne Action- & Horrorfilme
  • ich finde Charlotte Roche, Nora Tschirner und Salma Hayek unglaublich sexy
  • ich habe ein Ingenieursstudium abgeschlossen
  • ich muss immer recht habenhabe immer recht!
  • ich hatte Mathe-Leistungskurs
  • ich gehe ungern shoppen
  • ich habe weniger als 10 Paar Schuhe
  • ich kann ohne Hilfe Bilder in Waage aufhängen und Regale zusammenbauen
  • ich liebe sämtliche Kartenspiele, Billard, Dart, Curling, (Mini-)Golf, Bowling und Air Hockey
  • ich bin durch und durch ein Flaschenkind
  • mit Romantik hab ich nicht viel am Hut
  • ich schlafe gern und viel
  • ich kann schlecht über meine Gefühle reden
  • ich grunze manchmal wie Tim Taylor *hrhr*
  • ich zocke ganz gerne mal bumm-bumm-Spiele
  • ich kann nicht tanzen
  • ich lese keine Modemagazine
  • ich habe keine Schminkutensilien in der Handtasche. Ich habe eigentlich noch nicht einmal eine richtige Handtasche…

Und weil es so spassig war:
Typisch kindisch an mir:
  • ich liebe Spielplätze
  • ich könnte rund um die Uhr Eis und Süssigkeiten in mich hineinstopfen
  • ich bin neugierig und blitzschnell begeisterungsfähig
  • ich bin manchmal ziemlich naiv
  • ich spiele gern
  • ich springe in jede Pfütze
  • ich kann mir tolle Geschichten ausdenken und erzählen
  • ich hamster Kuscheltiere
  • andere Kinder lieben mich
Ich werf den Stock mal nicht weiter, weil vermutlich hat den eh schon jeder gehabt. Wer doch noch will, kann ihn sich einfach stibitzen! =)

Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden