Vorfreude

Heute (gleich) geht's los zum ersten Arbeitstermin: eine Besprechung mit den zukünftigen Projektpartnern.
Stattfinden wird das Spektakel in einer angemieteten Blockhütte. Bei Käse und Wein*. Großes "highlight" ist die Weinverkostung am Abend**. Und von der Sauna wird bereits seit Wochen geschwärmt...
Es wird sooooo grausam. Kann nur hoffen, dass ich ohne größeren Schaden da wieder raus komme und dass ich meinen Chef nicht nackt sehen muss. Ich fürchte nämlich dass könnte gewisse Traumata verstärken und meinen Arbeitseifer negativ beeinflussen. *seufz*

* Ich mag keinen Wein!
** Hatte ich erwähnt, dass ich keinen Wein mag!?

Trackback URL:
//kuestennebel.twoday.net/stories/6016439/modTrackback


Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren