Bücherwürmerei

Ach herje...da wollt ich mir dieses tolles Bücher-Stöckchen klauen und hab glatt vergessen wo ich's gefunden hab! *schäm*
Bei Wiedererkennung darf deshalb gern gemeckert werden. =)
Edit: dort kommts her! Danke für den aufmerksamen Hinweis.

Gebunden oder Taschenbuch?

Gebunde Bücher ist natürlich viiiiieellll schööööönaaaa als Taschenbücher, - dafür aber auch viiiiieeellll teeeeuraaa! *seufz*


Amazon oder Buchhandel?

Am liebsten Floh-, bzw. Büchermarkt, wegen der Atmosphäre und um den Jagdtrieb auszuleben. Nirgends sonst kann man so tolle Schnäppchen und vor allem Schätze ergattern wie dort! =)
Buchhandlungen ist großartig, um sich einen Überblick über die aktuellen Bestseller und neu erschienenen Werke zu verschaffen und (ganz wichtig!) um jedes halbwegs interessante Buch einfach mal anfassen zu können! Bücher kommunizieren nämlich bei Berührungen. Als ob ein Bruchteil ihres Inhalts auf den Betatscher überfließen und ihn binnen Sekunden zum Kauf verführen könnte! Irgendwie magisch.
Via Amazon bestelle ich meist nur, wenn ich genau weiß welches Buch ich haben möchte und es vor lauter Gier UNBEDINGT, JETZT und SOFORT haben muss!! *meeeeiiinnnsss*


Lesezeichen oder Eselsohr?

Lesezeichen. Irgendwo habe ich ein sehr schönes mit der Kontur von Hermann Hesse (großartiger Schriftsteller!).
Naja und meine Macke mit den Eselsohren entstand eher aus anderen Motiven… (Ja, ich schäme mich nach wie vor fürchterlich!)


Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?

Bei mir sind die meisten Bücher ungeordnet. Höchstens Serien werden mal zusammengestellt. Dafür achte ich aber bei Fachbüchern äußerst penibel auf eine strikte Reihenfolge und ordne nach Fachgebieten und Größe, damit ich die wichtigsten immer in Griffnähe habe.


Behalten, wegwerfen oder verkaufen?

B-E-H-A-L-T-E-N!!! Wie kann man bloß Bücher wegwerfen??? o_O Das würd ich nie über's Herz bringen. Wenn ich schon mal welche loswerden möchte, dann verschenk ich sie lieber...aber selbst das ist bislang erst selten vorgekommen. *g*


Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?

Selbstverständlich ebenfalls B-E-H-A-L-T-E-N! Auch wenn ich viele Bücher ohne Schutzumschlag ins Regal stelle, weil gerade die ersten Auflagen oft wundervoll verzierte Buchrücken unter dem Umschlag verstecken.


Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?

Ohne. Der verrutscht meistens eh nur.


Kurzgeschichten oder Roman?

Hmhh...beide haben ihre Reize! Zur Zeit tendiere ich zu Kurzgeschichten.


Harry Potter oder Lemony Snicket?

Lemony wer?!?!? Ich kenn nur "lemon tree"! *träller* =)
Dafür lese ich Harry Potter zur Zeit. Hab mich ja ewig gegen den Hype gewährt, doch im Grunde stellt der Verzicht nur eine weitere Bildungslücke dar. Die ersten 4 Bücher haben mich nun noch nicht sonderlich begeistert. Es fehlen einfach Aspekte die für mich ein gutes Buch ausmachen. Allerdings sind sie doch recht spannend geschrieben und spiegeln viele der Wünsche, Sorgen und Phantasien von Kindern wider, wie ich es selbst erlebt habe, als ich meinen kleinen Cousins und Kusinen vorm Schlafen gehen Märchen erzählt und Phantasiegeschichten erfunden habe! =) Drum kann ich den Erfolg gut nachvollziehen.


Aufhören, wenn man müde ist, oder wenn das Kapitel zu Ende ist?

Wenn das Kapitel zu ende ist! Oder am besten wenn das Buch zuende ist!!
Ich kann auch schon mal 'ne Nacht durchlesen wenn die Story spannend genug ist...da kenn ich nix! *g*


„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?

Puh...unterschiedlich. „Es war einmal“ kennzeichnet ja auch eher den Anfang von Märchen- oder Kindergeschichten die man nun nicht unbedingt täglich liest.
Allerdings liebe ich fesselnde Einleitungssätze. Einen der besten aller Zeiten, schrieb Stephen King in der Turm-Saga. Einfach großartig!


Kaufen oder leihen?

Kaufen!!! *gier*. Wie soll ich meine Bibliothek auch sonst zusammen kriegen!? =)
Geliehen hab ich die Bücher früher als Schulkind. Und zwar massig! Mittlerweile meide ich Bibliotheken - die meisten sind mir nicht geheuer.


Neu oder gebraucht?

Wenn möglich, lieber gebraucht. Und je älter desto besser! Mit vergilbten Seiten, pergamentähnlichem Papier und dem Geruch dutzender verschiedener Hände und alternder Druckerschwärze. *mhhhhh*
Diese Bücher erzählen wahrlich mehr als nur eine Geschichte!!


Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?

Stöbern, Schnäppchen, manchmal Bestseller, selten Empfehlung, nie Rezension (da eigenwilliger Geschmack!).


Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?

Geschlossenes Ende! Ich hasse es auf Fortsetzungen warten zu müssen!! Die Turm-Sage habe ich deshalb letztes Jahr in einem Rutsch durchgelesen und den Potter gibt’s auch erst jetzt kurz bevor der letzte Band veröffentlich wird *hihi*
Cliffhanger gefallen mir nur äußerst selten.


Morgens, mittags oder nachts lesen?

Grundsätzlich immer. =)
Aber bevorzugt vorm Schlafengehen.


Einzelband oder Serie?

Serien sind toll, wenn man die Bücher alle hintereinander weg lesen kann (s.o.)! Sonst bevorzuge ich Einzelbände oder kurze Serien aus nur 2 bis maximal 3 Teilen.


Lieblingsserie?

Die Turm-Saga von Stephen King!!


Lieblingsbuch, von dem noch nie jemand gehört hat?

Von dem noch nie jemand was gehört hat??? Wie soll das denn gehen??
Hm, vermutlich Gehirne von Gottfried Benn...oder wenn das noch zu bekannt ist, vielleicht Bezwinger der Teufel von Zhong Kui.


Lieblingsbuch, das du letztes Jahr gelesen hast?

Warum das Kind in der Polenta kocht von Aglaja Veteranyi. Sehr zu empfehlen, allerdings erst dieses Jahr gelesen . Letztes Jahr gab's ja (leider) fast nur Fachliteratur. =)


Welches Buch liest du gegenwärtig?

Generation X von Douglas Coupland
und Billard um halb zehn von Heinrich Böll parallel.


Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?

Oh man...das ist eine schwierige Frage!
Ich würd sagen mein absolutes Lieblingsbuch ist Der Rumpf von Akif Pirincci.
Aber auch Der Alchimist von Paulo Coelho, Der alte Mann und Mr. Smith von Peter Ustinov und Der alte Mann und das Meer von Ernest Hemingway stehen ganz weit oben auf der Liste. =)
Edit: da vergaß ich doch glatt eines der besten: Der Steppenwolf von Hermann Hesse. Fantastisch!


Ui, das war nun äußerst ausführlich – aber ich liebe Bücher einfach. Sind eines der kostbarsten Güter die wir haben. Kauft mir also mehr Bücher! =)

Die Fragen werf ich weiter an Hannes, Zikzak, Flocke, Malte und Pollon – je nach Leserattenfaktor. (Herr Darkrond mag ja keine Stöckchen...auch wenn er herzlichst dazu eingeladen ist meine Neugier zu stillen^^)
Flocke (Gast) - 12. Apr, 14:55

Ein schönes Stöckchen...

...das aber in der Beantwortung zeitintensiv ist. Ich nehms gerne auf, brauche aber ein paar Tage.

Küstennebel - 12. Apr, 15:05

kann ich gut verstehen, - ich habe mir auch ein paar tage zeit gelassen (und deshalb die stöckchen-quelle vergessen...).
Leichtmatrose Hannes - 12. Apr, 15:28

Ich hab das Stöckchen neulich bei Finja gesehen und schon gehofft, dass es mir niemand zuwirft, weil ich son Lesemuffel bin. Aber ich werde mich der Herausforderung stellen :-)
Küstennebel - 12. Apr, 15:32

100 punkte!! genau dort hab ich's her, hatte die seite aber nicht gebookmarkt! merci!
Störgröße - 12. Apr, 21:57

Schön, wenn man in Zeiten von Web 2.0 noch auf richtige Leseratten treffen kann. Ich lese Bücher unter anderem auch deswegen lieber, weil das mit dem Notebook aufm Klo so umständlich ist

Küstennebel - 13. Apr, 11:30

och, beim herrn Neri scheint es doch super zu funktionieren! =)
aber eigentlich haben Sie schon recht. mir wird auf dauer auch ziemlich düsig, wenn ich versuche mehrere hundert seiten ebook zu lesen! o_O
Störgröße - 13. Apr, 16:58

vielleicht hat er das Notebook bei diesem Foto nur benutzt um von etwas anderem abzulenken ...?
Küstennebel - 13. Apr, 18:05

*hihi* die frage kann wohl einzig und allein der gute neri selbt beantworten^^
Malte - 13. Apr, 18:02

hey, das Stöckchen nehme ich gerne an ;-))

Die Bücher welcher ein Mensch liest sagen ungemein viel über ihn aus...

... und bevor ichs vergesse: SCHÖNES WOCHENENDE ALLERSEITS.

Küstennebel - 13. Apr, 18:06

und? was sagen die bücher so über mich aus???? =þ
dir natürlich auch ein schönes wochenende!
FrauBlume (Gast) - 14. Apr, 23:37

ich bin ja doch ein bisschen wenig beleidigt dass ich dieses feine Stöckchen nicht von dir bekommen hab...:( aber dafür hast du mich dran errinnert dass ich mir schon ewig das Buch von Ustinov kaufen wollte...das ist wirklich soooo geil und ich habs mir jetzt für 93 cent bei amazon gekauft !!! :)

Küstennebel - 15. Apr, 11:41

ich wollt nur nicht immer dieselben leute bewerfen^^
aber wenn du magst, dann fang halt jetzt. achtung!! *werf*
hmpf...mein ustinov-buch ist leider irgendwo in hannover verschollen! ein grund, warum ich nur noch ungern bücher verleihe...
zikzak - 17. Apr, 14:39

puh! da verlangst du was von zik & zak ... !?!

Küstennebel - 17. Apr, 17:38

verlangen tu ich doch gar nix nix! weder von zik noch von zak.
war lüb gemeint...=(
zikzak - 18. Apr, 18:53

und ich hielt es für blanke neugier, sagt zak ;)
zikzak - 20. Apr, 14:25

bitte sehr, nur für sie, frau inferno
Küstennebel - 23. Apr, 10:14

danke

Trackback URL:
//kuestennebel.twoday.net/stories/3540656/modTrackback

Trackbacks zu diesem Beitrag

BRANDUNGSKIEKER - 17. Apr, 22:37

Hier liegt Papyrus?

Ein angenehmer Wind wehte heute,... [weiter]

Burning mind
Daily Inferno
Dr.Inferno
Funferno
Inferno on tour
Inferno reloaded
Lyric inferno
Sticks on fire
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren